Unser Wasser – natürlich und notwendig!

Durch seinen einzigartigen Ursprung ist Wasser von Natur aus vollkommen rein, ausgewogen und mineralisiert. Ob bei der Arbeit, nach dem Sport oder einfach zwischendurch – Wasser ist der belebende Begleiter im Alltag. Es löscht nicht nur den Durst, sondern versorgt den Organismus auch mit vielen lebenswichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen, die im Körper nicht selbst gebildet werden können. Wasser spendet Kraft und Energie.

Stellen Sie sich schon morgens eine Flasche Mineralwasser und ein Glas in greifbare Nähe, z. B. auf den Schreibtisch oder neben den Fernseher. Am besten dahin, wo es Ihnen immer ins Auge fällt. Sobald Sie das Glas leer getrunken haben, füllen Sie es am besten gleich wieder auf – so vermeiden Sie unnötige Durststrecken. Am einfachsten geht es mit unseren Wasserspendern oder Trinkbrunnen. Versuchen Sie, das Trinken zu einem automatischen Reflex werden zu lassen. Verbinden Sie es mit etwas Alltäglichem – trinken Sie z. B. immer ein Glas Wasser vor dem Essen, nach den Nachrichten oder nach jedem Telefonat.

Als Erinnerungsstütze hilft auch ein großer Merkzettel am Kühlschrank. Wie wäre es mit einem individuellen Trinkplan? Vermerken Sie darauf einfach immer, wann Sie wie viel trinken, so können Sie abends selbst kontrollieren, ob Sie Ihr Tages-Soll erfüllt haben. Ganz nebenbei erhalten Sie so auch einen Überblick über Ihre Trinkgewohnheiten und können diese optimieren. Trinken Sie regelmäßig über den Tag verteilt. Es macht wenig Sinn, die erforderlichen 1,5 bis 2 Liter auf einmal zu trinken, da unser Darm pro Viertelstunde nur 0,2 Liter Flüssigkeit aufnehmen kann.

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Dabei sind Leitungs- und Mineralwasser nicht zu überbieten. Doch die nötige Flüssigkeitszufuhr erreichen die meisten Menschen nicht. Viele trinken erst, wenn sie Durst verspüren. Doch dies ist bereits zu spät. Durst ist ein Alarmsignal des Körpers, das möglichst gar nicht erst ausgelöst werden sollte. Vor allem Kinder und Senioren trinken zu wenig.

Oder fragen Sie unsere kompetenten Mitarbeiter:


Matthias Herbst
040 - 54 88 757


Andreas Pöppe
040 - 54 88 757

Rückruf - Service