Wussten sie schon? Wissenswertes rund ums Wasser

Destilliertes Wasser

Destilliertes Wasser ist Gift für den Menschen! So hört man noch heute. Zum Bügeln ja, zum Trinken nein! Destilliertes Wasser ist frei von Mineralstoffen, daher dachte man lange Zeit, dass es die Körperzellen zum Platzen bringt. Völliger Humbug!

Destilliertes Wasser kommt nicht „rein“ in den Körper, da es sich im Magen mit den Mineralien aus der Nahrung mischt. Dennoch ist es nicht empfehlenswert, dieses Wasser zu trinken. Durch den Mangel an Mineralstoffen kann es wie bei einer einseitigen Ernährung, z.B. bei Obst-und Gemüsemangel, zu einer Unterversorgung kommen!

Nach einem Urlaub:

Nach dem Urlaub sollten sie grundsätzlich erst einmal das Wasser laufen lassen. In ihren Urlaubstagen hat sich im Wasserhahn zwar kein Wasser angesammelt aber es können Keime und Bakterien vorhanden sein. Lassen sie daher erst einmal ein paar Liter durch den Wasserhahn laufen! Durch das Ablaufen wird das in den Leitungen befindliche Wasser ausgespült und das abgestandene und nicht mehr gut schmeckende Wasser ist weg. Und heißes Wasser wie es aus der Leitung kommt, nützt beim Abtöten wenig, da Keime meist erst ab 60 Grad abgetötet werden.

Oder fragen Sie unsere kompetenten Mitarbeiter:


Matthias Herbst
040 - 54 88 757


Andreas Pöppe
040 - 54 88 757

Rückruf - Service