Der Blaue Planet und das Wasser

Die Erde ist aus dem Weltall betrachtet ein blauer Planet – dies ist die Farbe des Wassers, das drei Viertel seiner Oberfläche bedeckt. Erst das Vorhandensein von Wasser ermöglicht Leben. Aus diesem Grund suchen Raumsonden auf anderen Planeten nach Wasser. Denn Wasser ist der Garant für jegliche Art von Leben, ob auf einem fremden Planeten oder bei uns auf der Erde. Denn hier ist Wasser reichlich vorhanden. Allerdings ist es über die Erde ungleichmäßig verteilt, so dass es an vielen Orten aus Sicht des Menschen entweder zu viel oder zu wenig Wasser gibt. Die gesamte Wassermenge der Erde wird auf 1,4 Milliarden Kubikkilometer geschätzt. Davon sind gut 97 Prozent Salzwasser; nur 2,75 Prozent (38,5 Millionen Kubikkilometer) sind Süßwasser.

Obwohl die ersten Lebensformen ursprünglich aus dem Wasser der Meere an das Land kamen, benötigen Landbewohner Süßwasser. Von diesem steckt das meiste im antarktischen Eis - insgesamt sind rund drei Viertel des Süßwassers (29 Millionen Kubikkilometer) in Gletschern und Eisdecken gebunden. Und 98,5 Prozent des flüssigen Süßwassers (9,5 Millionen Kubikkilometer) sind als Grundwasser in den Hohlräumen der Lithosphäre eingelagert. Die Lithosphäre ist die äußere, weitgehend feste und starre Hülle der Erde. Sie ist hundert bis 200 Kilometer dick und zerfällt in ein gutes Dutzend tektonische Platten. Die kontinentale Lithosphäre bildet den Lebensraum des Menschen. Er bezieht nahezu alle Rohstoffe und fast die gesamte Wasserversorgung aus ihr. Nur ein kleiner Teil davon, und der kleine Rest von 144.000 Kubikkilometern, 0,0001 Prozent des gesamten Wassers auf der Erde, findet sich leicht zugänglich in Flüssen und Seen, im Boden, in Lebewesen und in der Atmosphäre. Dieses Wasser verdanken wir dem Wasserkreislauf der Erde.

Anhand dieser gigantischen Zahlen kommt es dem Menschen so vor, als ob wir mehr als genug Wasser haben. Doch gemessen an der Zahl der Menschen auf diesem Planeten sieht es da schon anders aus. Es leben ca. 6,9 Milliarden Menschen hier und jede Sekunde werden es mehr.

Oder fragen Sie unsere kompetenten Mitarbeiter:


Matthias Herbst
040 - 54 88 757


Andreas Pöppe
040 - 54 88 757

Rückruf - Service